Projektübersicht

Modul B umfasste dreizehn Verbundprojekte, die in Beispielregionen unterschiedliche Themenfelder und Fragestellungen zum nachhaltigen Landmanagement bearbeiteten.

  • €LAN – Energiepreisentwicklung und Landnutzung
  • AgroForNet – Nachhaltige Entwicklung ländlicher Regionen durch Vernetzung von Produzenten und Verwertern von Dendromasse für die energetische Nutzung
  • BEST – Bioenergie-Regionen stärken: Neue Systemlösungen im Spannungsfeld ökologischer, ökonomischer und sozialer Anforderungen

  • ELaN – Entwicklung eines integrierten Landmanagements zur nachhaltigen Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland

  • EUDYSÉ - Siedlungsentwicklung in Zeiten räumlich und zeitlich disparater Entwicklungstrends

  • KuLaRuhr - Nachhaltige urbane Kulturlandschaft in der Metropole Ruhr
  • LaTerra – Nachhaltige Landnutzung durch regionales Energie- und Stoffstrommanagement bei der Nutzung der Terra Preta Technologie auf militärischen Konversionsflächen und ertragsschwachen Standorten
  • LÖBESTEIN – Landmanagementsysteme, Ökosystemdienstleistungen und Biodiversität – Entwicklung von Steuerungsinstrumenten am Beispiel des Anbaus Nachwachsender Rohstoffe
  • NaLaMa-nT – Nachhaltiges Landmanagement im Norddeutschen Tiefland unter sich ändernden ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen

  • Null-Emissions-Gemeinden - als strategische Zielsetzung für eine nachhaltige Landnutzung
  • RegioProjektCheck – Werkzeuge zur regionalen Evaluierung geplanter Projekte für Wohnen, Gewerbe und Versorgung im Rahmen eines nachhaltigen Landmanagements
  • RePro – Ressourcen vom Land
  • VIP – Vorpommern Initiative Paludikultur, Innovative Systemlösungen für eine nachhaltige nasse Moorbewirtschaftung

Wählen Sie links unter "Projektauswahl" mit dem "drop-down" Menü ein "Projekt" aus, um Details zu erfahren.