Aktuelles aus dem wissenschaftlichen Begleitvorhaben



Herzlich willkommen auf der Seite des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens des Nachhaltigen Landmanagements (Modul B)!

Auf dieser Seite können Sie sich sich über Publikationen, Veranstaltungen und Konferenzbeiträge u.a. informieren, bei denen das wissenschaftliche Begleitvorhaben involviert, unmittelbar beteiligt oder federführend war.

Zur erleichterten Seitennavigation können Sie die Jahre direkt anwählen:

+++ 2016 +++ 2015 +++ 2014 +++ 2013 +++ 2012 +++ 2011 +++

2016

  • Konferenzbeitrag: Leitung der Sondersitzung „Governance of land use: between place and flows“, als Teil der Jahreskonferenz 2017 der Internationalen Akademischen Vereinigung „Planning, Law and Property Rights“.

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 3/2016 erschienen: Die Ausgabe vom Oktober/November 2016 finden Sie hier.

  • Publikation: Zscheischler, J.; Gaasch, N.; Manning, D. B.; Weith, T. (2016): Land use competition related to woody biomass production on arable land in Germany. In Land Use Competition (6) p. 193-213.

  • Publikation: Weith, T. (2016): Landnutzungswandel: Herausforderungen und Zukunftsoptionen. In Landentwicklung aktuell. Das Magazin des Bundesverbandes der gemeinnützigen Landgesellschaften (2016) p. 5-8.

  • Publikation: Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben veröffentlicht die Abschlussbroschüre "Perspektiven für das Land" (Link zur Publikation)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 2/2016 erschienen: Die Ausgabe vom Juli 2016 finden Sie hier.

  • Publikation: Köhler, Th.;  Weith, Th.; Härtel, L.; Gaasch, N. (2016): Social media and sustainable communication. Rethinking the role of research and innovation networks. IFKAD 2016 - International Forum on Knowledge Asset Dynamics "Towards a New Architecture of Knowledge: Big Data, Culture and Creativity", Conference Proceedings, p. 1518-1530. ISBN 978-88-96687-09-3, ISSN 2280-787X.

  • Regionalworkshop: „Strategien für eine wachsende Stadt – ein Blick nach vorn“ (14.07.2016 - Stuttgart) - Gemeinsamer Workshop des Verbands Region Stuttgart, der Landeshauptstadt Stuttgart und des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V., gefördert im Rahmen der Fördermaßnahme „Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 1/2016 erschienen: Die Ausgabe vom März 2016 finden Sie hier.

  • Konferenzbeitrag: Am 28. und 29. Januar 2016 war das Wissenschaftliche Begleitvorhaben mit dem World-Café – Beitrag „From Co-design to co-evolution- What practical knowledge do we need for sustainabilty science and how it can be co-produced“ sowie dem Poster-Beitrag “The reality of transdisciplinary research in land use science” auf der 2. German Future Earth Summit vertreten.

  • Publikation: Kaiser, D. B.; Köhler, Th.; Weith, Th. (2016): Knowledge management in sustainability research projects: Concepts, effective models, and examples in a multi-stakeholder environment, Applied Environmental Education & Communication, 15:1, 4-17. DOI: 10.1080/1533015X.2016.1141720; Online first: 16.03.2016. (Link zum Artikel)

  • Publikation Heftreihe LandSichten: Wissenschaftliches Begleitvorhaben Nachhaltiges Landmanagement - Innovative Systemlösungen (2016): Nasses Land. LandSichten Sonderheft "Die Kosten im Griff". Hrsg. v. Institut für Sozioökonomie; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. : Müncheberg. (Download)

2015

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 4/2015 erschienen: Die Ausgabe vom Dezember 2015 finden Sie hier

  • Publikation Heftreihe LandSichten: Wissenschaftliches Begleitvorhaben Nachhaltiges Landmanagement - Innovative Systemlösungen (2015): Nasses Land. LandSichten No.4. Hrsg. v. Institut für Sozioökonomie; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. : Müncheberg. (Download)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 3/2015 erschienen: Die Ausgabe vom Oktober 2015 finden Sie hier.

  • Regionalworkshop: "Flächen sparen – Land bewahren!" - Regionalworkshop des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH (ILS) im Rahmen der Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Dokumentation)

  • Regionalworkshop: "Energiewende: mehr als Wind und Sonne" - Regionalveranstaltung des Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. in Kooperation mit der Stadt Uebigau-Wahrenbrück im Rahmen der Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen (Modul B), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Dokumentation)

  • Publikation Heftreihe LandSichten: Wissenschaftliches Begleitvorhaben Nachhaltiges Landmanagement - Innovative Systemlösungen (2015): Land-Ressourcen - Potenziale effizient nutzen. LandSichten No.3. Hrsg. v. Institut für Sozioökonomie; Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. : Müncheberg. (Download)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 2/2015 erschienen: Die Ausgabe vom Juli 2015 finden Sie hier.

  • Publikation: Köck, W., Bovet, J., Möckel, S., Rath, K. & Reese, M. (2015): Rechtsvergleichende Studie zu Instrumenten eines nachhaltigen Landmanagements. Diskussionspapier No.10; Hrsg. v. Institut für Sozioökonomie (ZALF): Müncheberg. (Download)

  • Publikation: Repp, A. & Weith, Th. (2015): Building Bridges Across Sectors and Scales: Exploring Systemic Solutions towards A Sustainable Management of Land —Experiences from 4th Year Status Conference on Research for Sustainable Land Management. In: Land 2015, 4(2), 325-336; doi:10.3390/land4020325

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 1/2015 erschienen: Die Ausgabe vom März 2015 finden Sie hier.

  • Publikation: Hoffmann, J.; Dehne, P.; Weith, T.; Strauß, C. & Gaasch, N. (2015): Landnutzungswandel durch demographischen Wandel? Evidenzen und Schlussfolgerungen. In: Raumforschung und Raumordnung. Springer Berlin-Heidelberg, dx.doi.org/10.1007/s13147-015-0335-x (Link zur Publikation)

  • Publikation: Zscheischler, J., & Rogga, S. (2015) Transdisciplinarity in land use science – A review of concepts, empirical findings and current practices. In: Futures, dx.doi.org/10.1016/j.futures.2014.11.005

2014

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 4/2014 erschienen: Die Ausgabe vom Dezember 2014 finden Sie hier.

  • Publikation: Walsh, C. & Knieling, J. (2014): Planungswissenschaftliche Ansätze für ein Nachhaltiges Landmanagement. Internationale Beispiele - innovative Lösungsansätze. Diskussionspapier No.9. (Dezember 2014); Hrsg. vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.: Müncheberg. (hier abrufbar)

  • Konferenz: "ZUKUNFT LAND - Innovative Systemlösungen für ein nachhaltiges Landmanagement" fand am 14. - 15.10. in Berlin statt. (Zur Veranstaltungsseite incl. Dokumentation)

  • Publikation: Wissenschaftliches Begleitvorhaben Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen (Hrsg.) (Modul B): „Energie braucht Land - Innovative Systemlösungen für ein integriertes Energie- und Landmanagement“ LandSichten No. 2; Oktober 2014. Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.: Müncheberg. (hier abrufbar)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 3/2014 erschienen: Die Ausgabe vom September 2014 finden Sie hier.

  • Publikation: Rogga, S.; Weith, T.; Aenis, T.; Müller, K.; Köhler, T.; Härtel, L. &  Kaiser, D.B. (2014): Wissenschaft-Praxis-Transfer jenseits der „Verladerampe“ - Zum Verständnis von Implementation und Transfer im Nachhaltigen Landmanagement. Diskussionspapier No. 8 (Juli 2014). Hrsg. vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.: Müncheberg. (hier abrufbar)

  • Publikation: Wissenschaftliches Begleitvorhaben Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen (Hrsg.) (Modul B): „Stadt Land plus – Innovative Systemlösungen für eine intergierte Stadt-Land-Entwicklung“ LandSichten No. 1; Mai 2014. Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V.: Müncheberg. (hier abrufbar)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 2/2014 erschienen: Die Ausgabe von Juni 2014 finden Sie hier.

  • Publikation: Zscheischler, J.; Rogga, S. & Weith, Th. (2014): Experiences with Transdisciplinary Research – Sustainable Land Management Third Year Status Conference. In: Systems Research and Behavioral Science. Online First; DOI: 10.1002/sres.2274 (Link zur Publikation)

  • Publikation: Strauß, C.; Kaiser, D.B.; Weith, Th.; Sondermann, W.D.; Häpke, U.; Dangel, D.R.; Sures, B.; Terytze, K.; Vogel, I.; Worzyk, F.; Macholz, R.; Liese, M.; Zundel, S. (2014): Altlastenmanagement und Flächenrecycling: Bausteine für ein nachhaltiges Flächenmanagement. In: altlasen spektrum; Jg. 23; 1/2014. S.: 15-21. (hier abrufbar)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 1/2014 erschienen: Die Ausgabe von März 2014 finden Sie hier.

  • Publikation: Manning, D.B. & Gaasch, N. (2014): Forst- und Holzwirtschaft: Beiträge zum Nachhaltigen Landmanagement; In: AFZ-Der Wald; 1/2014; S. 30-34. (hier abrufbar)

  • Konferenzbeitrag: Der Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF) organisierten am 22. Januar auf dem 7. Zukunftsforum Ländliche Räume in Berlin die Veranstaltung "Erfolgreiches Wirtschaften durch ein Nachhaltiges Landmanagement".

  • Radiointerview: Dr. Thomas Weith zum Thema "Zusammenhänge zwischen Landnutzungswandel und demografischen Wandel in Brandenburg" im Inforadio des RBB (14.1.2014)

  • Veranstaltung: Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben führte in Zusammenarbeit mit der Hochschule Neubrandenburg und der Akademie für Raumforschung und Landesplanung ( ARL) die zweitägige Veranstaltung "Landnutzungswandel durch demografischen Wandel" in Neubrandenburg durch (14.1.-15.1.).

2013

  • Publikationen: Im Nachgang zur Statuskonferenz wurden weitere Konferenzberichte zu den Themenbereichen Altlasten (in Altlastenspektrum (4/2013)), Wasser (wwt 9/2013) sowie Governance (in PlanerIn 5/2013) im Nachhaltigen Landmanagement in Fachzeitschriften veröffentlicht.

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement 3/2013 erschienen: Die Ausgabe vom September 2013 finden Sie hier.

  • Konferenzbeitrag: Die Wissenschaftlichen Begleitvorhaben (Modul A und B) organisierten und moderierten in Zusammenarbeit mit dem BMBF und den Projektträgern auf dem BMBF-Forum für Nachhaltigkeit in Leipzig einen Workshop mit dem Thema "Perspektiven für das Landmanagement - National und international" und präsentierten sich zudem durch einen Informationsstand (Zum Bericht)

  • Konferenzbeitrag: Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben moderiert Session auf dem EUGEO-Kongress in Rom mit dem Titel "Sustainable Land Management: Smart Governance for changing geographies of land use" (Zum Bericht)

  • Publikationen erschienen: In zwei Beiträgen von Rogga, S. ( in Bauernzeitung 34/2013) sowie von Zscheischler, J. und Rogga, S. (in GAIA 3/2013) werden die Ergebnisse der Statuskonferenz 2013 in Berlin reflektiert.

  • Publikation erschienen: Kaiser, D.B. & Strauss, C. (2013): Land ist lebenswichtig - Die Statuskonferenz 'Nachhaltiges Landmanagement'. In: Altlastenspektrum, No. 4/2013. S. 165-166. (Link zum Abstract)

  • Konferenzbeitrag / Publikation: Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben veröffentlicht Konferenz-Paper zur Regional Studies Association Global Conference 2012 (Beijing) (zum Paper)

  • Konferenzbeiträge: Das Wissenschaftliche Begleitvorhaben war auf dem AESOP/ACSP Joint Congress vom 15.-19.7.2013 in Dublin mit drei Beiträgen zu den Themen Urban-Rural Energy Partnerships, Urban-Rural Linkages sowie Sustainable Land Management: Pathways for Institutional Innovations vertreten.

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement erschienen: Ausgabe 2/2013 vom Juni 2013 finden Sie hier.

  • Konferenz: Die Statuskonferenz der BMBF-Fördermaßnahme "Nachhaltiges Landmanagement" fand vom 17.4.-19.4.2013 in Berlin statt. (Zur Veranstaltungsseite incl. Dokumentation)

  • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Nachhaltiges Landmanagement: Was ist das?“ ist das siebte Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht worden. (Zum Diskussionspapier)

  • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Urbane Landwirtschaft und „Green Production“ als Teil eines nachhaltigen Landmanagements" ist das sechste Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht worden.

  • Workshop: Mit dem Titel Planungswissenschaftliche Ansätze für ein Nachhaltiges Landmanagement wurde am 5. März 2013 in Berlin ein Workshop mit VertreterInnen aus den Verbundprojekten und Experten aus den Fachbereichen Umwelt- und Raumplanung durchgeführt. (Dokumentation im internen Bereich verfügbar)

  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement erschienen: Ausgabe 1/2013 vom März 2013 finden Sie hier.

2012

  • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Ökonomische Aspekte eines nachhaltigen Landmanagements" ist das fünfte Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht worden. Das Diskussionspapier können Sie hier herunterladen.
  • Statuskonferenz 2013 - Internetseite online - Anmeldung gestartet

    Die Statuskonferenz Nachhaltiges Landmanagement 2013 findet vom 17. bis 19. April 2013 in Berlin im Maritim proArte Hotel statt.

    Die Statuskonferenz wird von den Modulen A und B gemeinsam veranstaltet und ist eine Zwischenkonferenz für die gesamte Fördermaßnahme.

    Weitere Informationen zur der Veranstaltung finden Sie hier.

  • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel „Urban-rurale Verflechtungen: Analytische Zugänge und Governance-Diskurs“ ist das vierte Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht worden. Das Diskussionspapier können Sie hier herunterladen.
  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement (Modul B) erschienen: die Ausgabe 4/2012 vom Dezember 2012 finden Sie hier.

  • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Demografische Entwicklung und Landnutzung" wurde das dritte Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht. Das Diskussionspapier sowie eine Kurzfassung der Ergebnisse als Präsentation können Sie hier herunterladen.
  • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement (Modul B) erschienen: Ausgabe 3/2012 finden Sie hier.

  • Erste Positionen von Verbänden zum Nachhaltigen Landmanagement online:

    Durch das wissenschaftliche Begleitvorhaben wurden in diesem Jahr drei Dialogveranstaltungen mit bundesweit agierenden Verbänden durchgeführt. Ziel war, die verschiedenen Sichtweisen der Akteure zum Thema Landmanagement aufzuzeigen und Austauschprozesse zu befördern. Auf dieser Grundlage wurden Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit den Verbundprojekten diskutiert.

    Als weiteren Schritt im Dialogprozess werden derzeit Positionen der Verbände zum Nachhaltigen Landmanagement hier zusammengestellt.
    • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Informations- und Wissensmanagement im Nachhaltigen Landmanagement Konzeptionelle Grundlagen für die umsetzungsorientierte Forschung" wurde das zweite Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht. Das Diskussionspapier können Sie hier herunterladen.

    • Alle Protokolle der Veranstaltungsreihe "Nachhaltiges Landmanagement im Dialog" sind im internen Bereich abrufbar.

    • Diskussionspapier veröffentlicht: Mit dem Titel "Inter- und Transdisziplinarität im Nachhaltigen Landmanagement Definitionsansätze, Potenziale und Handlungsrahmen" wurde das erste Diskussionspapier des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens (Modul B) veröffentlicht. Das Diskussionspapier können Sie hier herunterladen.

    • Statusseminar 2013 – Vorankündigung

      Vorab teilen wir Ihnen den Termin für das Statusseminar 2013 der Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement mit und würden uns freuen, wenn Sie diesen Termin vormerken:

      17. bis 19. April 2013 in Berlin

      Das Statusseminar wird von den Modulen A und B gemeinsam veranstaltet.

      Eine Einladung mit Programm folgt.

    • Newsletter Nachhaltiges Landmanagement (Modul B) erschienen: Ausgabe 2/2012 finden Sie hier.

    • Konferenzteilnahme: des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens beim 32. Internationalen Geographenkongress in Köln vom 26. bis 30. August 2012 

      Zu dem Thema urban-rurale Verflechtungen wurde das vom Wissenschaftlichen Begleitvorhaben eingereichte Paper mit dem Titel "Urban-Rural Relationships - analysing and reflecting linkages and flows" akzeptiert. Den Vortrag können sie nach der Veranstaltung im internen Bereich der Homepage herunterladen.

    • Beitrag im Global Land Project Newsletter

      Im aktuellen Newsletter (GLP NEWS No. 8) vom März 2012 des Global Land Project wurde ein neuer Übersichtsbeitrag der Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement veröffentlicht:

      „How collaborative research programms will support policies in a better way“Andreas Werntze, Florian V. Eppink, Thomas Weith, Ralf Seppelt, Klaus Müller.

      Den aktuellen Newsletter finden Sie als PDF-Datei zum Download unter folgender Adresse: http://www.globallandproject.org/newsletter/glp_e-news.php 
  • Neues aus Europäischen Forschungsnetzwerken

    Was läuft in Sachen Forschung zu Bioenergie sowie Holz und Forst in Europa? Auf dem Treffen der ERA-Nets Woodwisdom (www.woodwisdom.net) und Bioenergy (www.eranetbioenergy.net) wurden am 7. und 8. Februar in Helsinki interessante Projekte vorgestellt. So beschäftigen sich beispielsweise CREFF oder AgroCop mit der Anlage und den Auswirkungen von Kurzumtriebsplantagen. COOL analysiert unterschiedliche Forstmanagementsysteme. Reinschauen in die Homepages der ERA-Nets lohnt sich also. Neben Prof. Lamersdorf aus dem BEST-Projekt nahmen auch das PtJ und die wissenschaftliche Begleitung vom ZALF an der Veranstaltung teil. Eine erste Dokumentation finden sie unter www.woodwisdom.net
  • Fachbeitrag in der Zeitschrift "Korrespondenz Wasser"

    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Korrespondenz Wasser“ ist ein gemeinsamer Fachbeitrag der VertreterInnen des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens und des Verbundprojektes ELaN erschienen. In dem Beitrag werden die aktuellen Herausforderungen im Wassermanagement skizziert und aktuelle Forschungslücken identifiziert.

    Herausforderungen der Wasserbewirtschaftung im Kontext eines nachhaltigen Landmanagements
    Nadin Gaasch, Gunnar Lischeid, Thomas Weith (Müncheberg), Uta Steinhardt (Eberswalde), Martina Schäfer (Berlin), Timothy Moss (Erkner) und Benjamin Nölting (Eberswalde), 5. Jahrgang, Nr. 2, Feb. 2012, S. 72 – 78

    Eine Leseprobe der Ausgabe 2/2012 finden Sie hier.
  • Wissenschaftliches Begleitvorhaben in Wageningen

    Mit einem eigenen Konferenzbeitrag zu „Urban Agriculture“ ist das Wissenschaftliche Begleitvorhaben auf der International Conference on Multifunctional Agriculture and Urban-Rural Relations vertreten. Das Hauptthema der Veranstaltung lautet „Agriculture in an Urbanizing Society”. Sie findet vom 1.- 4. April 2012 in Wageningen statt.

2011

  • Neuer Newsletter des Wissenschaftlichen Begleitvorhabens Nachhaltiges Landmanagement Modul B erschienen. Ausgabe 3/2011
  • Die Veranstaltungsdokumentation zum Statusseminar liegt im internen Bereich zum Download bereit.
  • Modulübergreifender Flyer zur Fördermaßnahme Nachhaltiges Landmanagement fertiggestellt.

Nachhaltiges Landmanagement - Handlungsstrategien, Technologien und Systemlösungen

Download (deutsch)

Download (englisch)